Christoph Fischer v/o Christophorus

1. Vize-Vorortspräsident

Christoph Fischer wurde 1990 in Niederösterreich geboren, wo er in Jugendjahren bei seiner MKV-Urkorporation K.Ö.St.V. Rugia Waidhofen/Thaya erste Schritte im Couleurstudentum machte und später als Verbandsfunktionär des NÖMKV Erfahrungen sammelte. Neben seinem Studium ist er seit sechs Jahren als Referent im Bundesministerium für Finanzen tätig. Im ÖCV engagierte sich Christophorus bereits als Consenior und übernahm als 1. Vizepräsident des Wiener Cartellverbandes Verantwortung. Sein Studienweg führte ihn nach Rom, wo er auch die Charge des Seniors bei KAV Capitolina zu Rom im CV inne hatte. Mit Christophorus ist im Vorort ein Kenner des katholischen Couleurstudententums vertreten, der den Verband und die Verbindung als großen Lebensbund sieht, für die es sich lohnt, Engagement und Einsatz zu zeigen.

 

Überblick

Alter: 27
Studium: Europäische Ethnologie
Beruf: Referent im BMF

Reception: 2015
Burschung: 2015
Chargen: xx, OV-xx1